Start / Starnews / HEINO in großer Sorge

HEINO in großer Sorge

Bildquelle: Pressefoto / Künstlermanagement Jan Mewes / Büro HEINO

Ohne seine Hannelore, so sagt er selber, ist Heino nur ein halber Mensch.

Deswegen ist es selbstverständlich, dass er zurzeit nicht von ihrer Seite weicht.

Hannelore musste sich nämlich erst kürzlich einer schweren Operation an der Wirbelsäule unterziehen und liegt seitdem im Krankenhaus in Köln, wie die BILD berichtet.

Völlig logisch, dass Heino mittlerweile zum Stammgast in der Uni-Klinik geworden ist. Er weicht seiner Frau nicht von der Seite.

Bald muss Hannelore in die Reha – ihre wichtigste Stütze? Nicht etwa ein Gehstock, sondern ihr Mann Heino.

Schaue dir auch

Kommt Wolfgang Petry bald zurück?

Diese Neuigkeiten werden seine Fans freuen...