Start / Starnews / Eine schwere Hürde für Allessa

Eine schwere Hürde für Allessa

Bildquelle: Homepage Allessa / Pressefoto 5 / Fotograf: Tatiana Back

 

Die österreichische Sängerin Allessa ruht sich nicht nur auf den Lorbeeren ihrer Karriere aus, sie baut sich auch ein zweites Standbein auf und studiert an der Uni Wien Veterinärmedizin.

Keine leichte Aufgabe, wenn man bedenkt, was Mediziner so alles lernen müssen…

Dennoch: Sie kämpft sich durch und hat auch Erfolg damit!

Allessa hat nämlich die schwerste und härteste Hürde des Studiums geschafft, wie sie jetzt auf ihrer Facebook-Seite schrieb. Die sogenannten Prüfungen der „OSCE“ hat sie bestanden! Das sind wohl irgendwelche Sicherheitsprüfungen, aber die scheinen es wirklich in sich zu haben, denn dafür hat sie schwer gebüffelt und sich dafür sogar von den sozialen Medien verabschiedet!

Hat sich gelohnt, Prüfungen sind bestanden! Nun hat sie noch ein Jahr vor sich, bis sie ihren Abschluss machen wird.

Wir drücken weiterhin die Daumen!

Schaue dir auch

Andrea Jürgens gestorben!

Mehr Informationen lesen Sie hier...